FAQ für Gäste

Kontakt

Muss ich noch eine Anzahlung leisten?

Die Zahlungsbedingungen sind je nach Privatvermieter unterschiedlich. In vielen Fällen gibt es tatsächlich eine Anzahlung und die Restzahlung kann einige Wochen vor Anreise geleistet werden. Es gibt drei Möglichkeiten:

- Wenn es sich um ein Naturhäuschen handelt, in dem der Vermieter die Zahlung Naturhäuschen überlassen hat, gelten die Zahlungsbedingungen von Naturhäuschen und es werden 19,50 € obligatorische Buchungskosten zum Reisepreis hinzugerechnet. Dies wird immer vor der Buchung unter der Rubrik  "Nebenkosten" in einer Anzeige erwähnt. Unter dieser Rubrik finden Sie jederzeit die obligatorischen und optionalen Kosten, die zusätzlich zum genannten Mietpreis berechnet werden. Erfolgt die Anreise innerhalb von sieben Wochen nach Absendung der Buchungsanfrage und wird die Buchung vom Vermieter genehmigt, so ist die gesamte Zahlung des gesamten Reisepreises innerhalb von 24 Stunden nach Buchung fällig. Erfolgt die Anreise erst mehr als sieben Wochen nach der Reservierungsanfrage, müssen Sie 30% der Miete + die obligatorischen Buchungskosten von € 19,50 + die Kosten für die optionale Rücktrittsversicherung, die innerhalb von 24 Stunden nach der Reservierung zu wählen ist, bezahlen. Der Restbetrag muss spätestens sechs Wochen vor Anreise bezahlt werden.


- Wenn der private Vermieter die Zahlung mit Ihnen vereinbart, erfolgt in vielen Fällen eine Anzahlung innerhalb von ein bis zwei Wochen nach der Buchung. Der Restbetrag muss eine oder mehrere Wochen vor Anreise auf das Konto des Vermieters überwiesen werden. Der Vermieter teilt seine eigenen Zahlungsbedingungen mit den Gästen per E-Mail.


- Im Falle einer Buchung bei einem Reiseveranstalter werden die Anzahlungsregeln in einem Mietvertrag und einer Rechnung angegeben, die Sie vom Reiseveranstalter per E-Mail erhalten, nachdem Sie die Buchungsanfrage über Natuurhuisje gestellt haben. Bei einer Last-Minute-Buchung, bei der die Anreise einige Tage später erfolgt, müssen Sie oft den gesamten Mietbetrag auf einmal bezahlen. In diesem Fall handelt es sich nicht um eine Anzahlung.